Fudochikan Traditional Karate Do Switzerland - 30 Years
11.02.2019

SPRUCH MONAT FEBRUAR 2024

Informationen

14.03.2011

T E R M I N E

03.05.2015
27.12.2021

Jahresplan 2024 Fudochikan

22.12.2021

Jahresplan 2024 SKO

N E W S

03.05.2015
30.01.2024

Jubiläumsfeier 2. März 2024


50 Jahre Karate-Do Senesi Gaetano Leto

45 Jahre Karate-Do Sensei Andrea Leto 

ab 10.00 - 13.30 Kinder mit Plasuchtraining, Z'Mittag, Tanzen und Spielen 

ab 16.00 - open end Plauschtraining, ab 18.00 Abendessen, Tanzen und Spielen 


für MITGLIEDER UND GELADENE GÄSTE 


02.01.2024

Monatstraining Kihon Ippon Kumite vom 20.01.24



Bei wunderbarem, eiskaltem Wetter fanden wir uns in der Turnhalle ein. Sensei Leto führte die Anwesenden Schritt für Schritt ans Kihon Ippon Kumite mit verschiedenen Übungen heran. 

Die Kinder waren sehr motiviert, die Übungen korrekt auszuführen und übten fleissig. Die Jugend und die Erwachsenen feilten an den Details.

Es war wieder einmal sehr lehrreich. Dankeschön. 





23.12.2023

Karate-Weihnachten am 16.12.23





16.12.2023

KYU-Prüfungen am 14. Dezember 2023



WIR GRATULIEREN ALLEN, DIE DIE NÄCHSTE HÜRDE GENOMMEN HABEN UND MIT VOLLEM EINSATZ DEN HÖHEREN KYU-GRAD ERREICHT HABEN. 

B R A V O 


herzliche Gratulation 



02.12.2023

Herbst-Kata-Turnier FUDOCHIKAN in Kirchberg 25.11.23


Voller Vorfreude erschienen die Kinder und Jugendlichen in der schön dekorierten Turnhalle. Zuerst starteten die Kleinsten in der Ausolung zu zweit, danach konnten die letzten 4 im Finale mit Noten starten. Danach wurde der Team-Wettbewerb mit 11 Teams ausgetragen.

Jeder Teilnehmer bekam eine kleine Medaille, welcher es nicht aufs Podest geschaftt hatte. Mitmachen ist das Wichtigste. 

herzliche Gratulation allen Teilnehmern und Gewinnern

ein grosses Dankeschön geht an die Organisatoren, den Schiedsrichtern und Helfern

Es war wieder ein toller Anlass für die Kids.


12.11.2023

DAN-PRÜFUNGEN IN KIRCHBERG SKO am 11.11.23


HERZLICHE GRATULATION ZU DEN BESTANDENEN DAN-PRÜFUNGEN:

3
. DAN PFISTER YVES

1. DAN STRUB MAEVA

JUGEND-DAN:

CETINKAYA GÖZDE
CETINKAYA MERT 
WALTHER NAIARA


EIN GROSSES DANKESCHÖN GEHT AN SENSEI GAETANO LETO, DER DIE SCHÜLER AUF DIESEM WEG,  MIT UNTERSTÜTZUNG VON SENSEI ANDREA LETO, BEGLEITET UND GEFÖRDERT HAT. 


OSS

14.11.2023

Verbandstraining SKO am 28.10.23 Kirchberg



Sensei Gaetano Leto und Sensei Andrea Leto trainierten mit den Teilnehmenden die Hüftbewegungen und wichtige Details der Stellungen und Ausführungen der Techniken. 


Im Team oder zu zweit wurden die Übungen ausgeführt und mit etwas Druck seitens der Trainingspartner wurden die Techniken schneller und effektiver. 

Es war lehrreich. OSS


29.10.2023

OKenawa Eröffnung Parcours Vorbeugung Osteoporose, 20.10.23


Anlässlich des Weltosteoporesetages am 20. Oktober 2023 wurde in Villars-sur-Glâne ein Parcours zur Gesundheitsförderung und Vorbeugung von Osteoporose eingeweiht. Das Unternehmen OKenawa, das von Gesundheits- und Sportfachleuten gegründet und entwickelt wurde, die zum Teil aus dem Spital von Fribourg stammen. Die orignelle Methode, die körperliche Übungen mit Techniken aus dem Karate-Do kombiniert, hat sich insbesondere bei Personen mit Osteoporose bewährt. Der Parcours besteht aus sechszehn Tafeln, die rund um das Sportzentrum Platy aufgestellt sind. 

OKenawa ist ein personalisiertes Bewegungsprogramm, das von Gesundheitskarate und Thai Chi inspiriert ist.

Es waren auch Ärzte und Therapeuten bei diesem Anlasse vor Ort. 

Sensei Gaetano Leto + Roland Colombin (erfolgreicher, ehemaliger Skifahrer) waren als Ehrengäste eingeladen.





28.09.2023

Stage in Arbon mit Akita + Matsuda Sensei


Zum 10-jährigen Jubiläum von der Karateschule SKAI-Switzerland Arbon wurde dieser Stage ausgetragen.

Es wurden Trainings ab Donnerstag - Sonntagmorgen angeboten.

Am Samstagabend konnte an einem reichhaltigen Buffet gegessen werden. Eine Live Band unterhielt die Gäste bis spät. 



28.09.2023

Stage in Luino mit maestro Scutaro am 10.09.23

Es war ein Zusammentreffen von langjährigen Karatekas und Freunden. Das Training bei schönstem Wetter draussen genossen alle sehr.
Das anschliessende, gemütliche Beisammensein bei Speis und Trank rundete den gelungenen Anlass perfekt ab.



21.08.2023

KYU-PRÜFUNGEN am 21.09.23


KLEIN ABER FEIN WAR DAS GRÜPPCHEN. DIE MEISTEN KINDER WOLLTEN NOCH MIT DER NÄCHSTEN PRÜFUNG ZUWARTEN.

HERZLICHE GRATULATION ZUM NEUEN KYU-GRAD. 



21.08.2023

COOP ANDIAMO Burgdorf, 27. August 2027



Wir hatten grosses Wetterglück und konnten unsere Darbietung bei trockenem, aber bewölkten Himmel durchführen. Wieder einmal waren viele Familien anwesend und vor allem die Kinder machten mit viel Einsatz mit.
Einige zeigten Techniken, Team-Kata, Freikampf und übten mit den Anwesenden. Andrea Leto führte eine Kata mit der Tonfa vor. Mit dem Sensei zeigten beide noch mit dem Bo und der Tonfa Angriffs- und Abwehrtechniken. 

Die Abschluss-Show, die extra 1 Stunde vor verlegt wurde, konnte leider nicht stattfinden, da starker Regen die ganze Bühne nass machte. 

Als kleines Dankeschön bekamen alle noch ein Stück frischgebackenen Kuchen in einem Säckchen von Andrea Leto. 

Danke allen Schülern, die anwesend waren.







12.08.2023

Demonstration in Villarosa beim Sportfest am 9.8.23


Jährlich organisiert die Stadt einen Anlass, wo verschiedene Sportarten vorgezeigt werden.  Leider stand, nicht wie geplant, eine Bühne auf der Piazza bereit. So mussten alle auf einem Strassenabschnitt ihre Präsentation abgeben. 

Zuerst wurde Kihon und Kata von den tieferen Gurten ausgeführt, danach kam immer die Gruppe der Zumba-Gruppe. Im Wechsel kam Karate und dann Zumba zur Vorführung. Die höheren Gurte zeigten Katas, Freikampf und Kombinationen. 
Sensei Andrea und Sensei Gaetano Leto zeigten zusammen die Meisterkate Jitte vor. Anschliessend wurde diese noch von Andrea Leto mit der Tonfa ausgführt. Danach zeigten beide noch Angriffsechniken mit dem Bo und Abwehrtechniken mit der Tonfa vor. Schlussendlich zeigte noch Sensei Leto Kombinationen mit einem Partner vor. 

Leider war die Kulisse im Hintergrund sehr laut und es passierten immer wieder Personen der Strasse entlang oder auch quer durchs Vorführungsfeld.

Am Schluss bekam jeder noch ein Dankeschön und die Sensei eine Auszeichnung und Wein.

OSS

 
12.08.2023

Karate-Stage in Rimini am 5.8.23


Mit Sensei Gaetano Leto und Sensei Ludovico Ciccarelli waren 2 hochkarätige Meister vor Ort, die je 1 Stunde Training gaben. Maestro Ciccarelli zeigte verschiedene Kombinationen nacheinander vor, welche nach einigem Üben mit dem Partner durchgeführt wurden. 
Maestro Leto machte weiter mit anderen Techniken, welche auch immer schlussendlich zu zweit ausgeführt wurden. 
Nach dem anspruchsvollen Training waren alle sehr zufrieden und freuten sich auf eine Abkühlung. 

OSS e GRAZIE 


12.08.2023

Training in Martinsicuro bei Benedetta-Sensei 2.8.23

Bei sehr warmen Temperaturen leitete Sensei Gaetano Leto das Training in dem kleinen Dojo unter dem Dachstock. Da die Verletztung von Benedetta am linken Arm noch nicht ganz auskuriert war, konnte sie nicht aktiv mitmachen. 

Es wurde Kihon und Kata geübt. Zufrieden und müde verliessen die Karatekas das Training nach 2 Stunden.

OSS und Danke. 

 
17.07.2023

Ferienpass und Ferienspass 10. + 11.07.23



Im Ferienpass Burgdorf besuchten 30 Kinder das Karate-Do und 10 Mädchen das Kickboxing in Kirchberg unter der Leitung von Sensei Leto. Einige Schüler halfen bei der Ausübung der Techniken und unterstützten tatkräftig die interessierten Teilnehmer.

Am Dienstag fand der Ferienspass in Utzenstorf statt und auch dort besuchten 29 Kinder aus Utzenstorf und Bätterkinden das Karate-Do Training. Auch dort waren Schüler dabei, um Katas zu zeigen und bei der Ausführung zu helfen.

Es hat allen Spass gemacht. VIELEN DANK DEN HELFERN. 


02.07.2023

SKO-INSTRUKTOREN-TRAINING 01.07.23


Es wurde die Kata Jion geübt und danach zeigte Sensei Leto verschiedene Anwendungen (Bunkai). Beim Ablauf der Kata und den Techniken dazu können eine Vielzahl von Anwendungen ausgeführt werden. 

Es wurde in Zweiergruppen geübt, geübt und geübt. Durch das Wissen, was die verschiedenen Techniken bedeuten, wurde die Kata im Finale noch kräftiger und aussagekräftiger gemacht. 


DANKE es war wieder sehr lehrreich und interessant. 

OSS

11.06.2023

KYU-Prüfungen am 29. JUNI 2023



WIR GRATULIEREN GANZ HERZLICH ZU DEN BESTANDEN KYU-PRÜFUNGEN.


OSS


11.06.2023

Internationaler SKO-Cup in Burgdorf, 3.6.23

Mit über 140 Athleten am Start ging der internationale SKO-CUP erfolgreich über die Bühne.

Wir konnten 33 Medaillen in den verschiedensten Kategorien erkämpfen. Die Italiener hatten auch Kinder, Jugendiche + Erwachsene am Start + reisten mit insgesamt 13 Medaillen nach Hause.

Nochmals ein grosses Dankeschön an alle HELFER, SCHREIBER UND SCHIEDSRICHTER. Ohne diese Personen gäbe es keine Turniere. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN KARATEKAS, DIE AM START WAREN UND VOR ALLEM AUCH DEN MEDAILLENGEWINNERN.

OSS 

06.04.2023

SKDUN Championship in Italien 30.03. - 02.04.23


Am Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr am 30. März 2023 fuhren wir vom Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh mit einem 14-er Bus und einem Privatauto Richtung Süden los. Während unser "Chauffeur" Juan Sierra mit voller Konzentration dem vielen Verkehr standhielt, schliefen die meisten im Bus. Nach dem Gotthardtunnel hielten wir ein erstes mal und gönnten uns einen Kaffee und ein Brioche. Andrea Leto übergab jedem Wettkämpfer noch einen Glückbringer in Form eines aufgeklebtem Marienkäfers auf Blatt, platziert auf einem feinen Schokoriegel. Die Fahrt ging dann weiter mit noch einigen Pausen. Um ca. 16.00 Uhr kamen wir dann endlich in Lignano Sabbiadoro an. An der Reception organiserten Rosaria Sierra und Andrea Leto die Schlüssel für alle Zimmer. Danach ging es zur Registration und Gewichtsprüfung. Da die Verantwortlichen Bargeld wollten, mussten Rosaria und Andrea noch zu  einem Bankautomaten ins Stadtzentrum gehen. Bei der Rückkehr waren bereits Schlangen vor dem Saal, sodass wir uns durchkämpfen mussten. Endlich erhielten wir die jeweiligen Badgets mit Foto und den Wettkampf-Informationen für jeden Athleten. 
Nach Zimmerbezug trafen wir uns alle zum Essen in einem der vielen Speisesäle des grossen Sportdorfes Bella Italia. 
Am Freitag fingen die Wettkämpfe an. Daniela (Veteranen) und Lorena (Cup - Blaugurt 7 - 9 Jahre) starteten auf einem der 8 Tatamis. Andrea Leto fungierte als Schiedsrichterin und musste mit ihrem Team auf Tatami 5 bis 19.30 Uhr abends richten. Am Samstag mussten alle anderen Teilnehmer des SKO-Kaders an den Start. Alle zeigten gute Leistungen konnten aber leider keine Runde weiterkommen. Ca. über 80 % rumänische, bulgarische und serbische Schiedsrichter entschieden über Sieg oder Niederlage. 

Gratulation allen Teilnehmern und besonders Daniel Burkhard für den 3. Platz (Kumite) und Lorena Mirkovic 1. Platz Kata + 2. Platz Kihon Ippon Kumite.

Danke an die SKO-Organisation, die Fahrer und die Beteiligung oder Übernahme der Kosten.


27.03.2023

SKO-Stage mit Ciccarelli + Leto-Sensei 25.03.23

Am Freitagabend, dem 24. März 2023 fand ein Instruktorentraining mit Ludovico Ciccarelli-Sensei statt.
Es nahmen auch interessierte Personen aus Luzern, Fribourg und Delémont teil. 

Immer wieder wurde von Ciccarelli-Sensei hervorgehoben, was Shotokan-Karate beinhalten muss. Wie wird eine Technik ausgeführt, wo fängt diese an und wo endet diese. Was benötigt es, um wirkungsvoll die Technik auszuführen. Drehungen mit Kombinationen waren eine Herausforderungen. Heian Shodan in verschiedenen Bunkai-Kombiatonen und Drehungen ausführen. Ohne die wichtigen Details kann keine Kata, kein Kampf und keine Technik korrekt ausgeführt werden. Die verschiedenen Stellungen und Distanzen kamen auch zur Sprache. 

Es war sehr bereichernd und lehrreich. Jetzt muss es einfach geübt, geübt und geübt werden. 

Am Samstag, 25.03.23 wurde zuerst für Leto-Sensei zum Geburtstag gesungen und die Kerze auf dem Kuchen mit einem Zuki ausgelöscht. Danach wurde jeweils 1 Stunde in 2 Gruppen mit je einem Sensei trainiert.

In der Mittagspause konnte jeder etwas Essen gehen. Wir gingen ins Dojo und Ciccarelli sang ein wunderbares japanisches Lied für Leto-Sensei zum Geburtstag. Dann wurden feine Sandwiches und Wurstweggen gegessen, damit wir wieder gestärkt das Nachmittagstraining in Angriff nehmen konnten. 

Am Abend wurde in einem italienischen Restaurant an einen Salat- und Pastabuffet gegessen und Leto-Sensei wurde reich beschenkt. Nochmals herzlichen Dank an die Schüler + Eltern sowie allen anderen, die Leto-Sensei beschenkt haben. 
27.03.2023

Santarém (Portugal) Stage 18./19. März 2023


Sensei Leto wurde, mit vielen anderen Meistern aus Italien, Portugal, Deutschland und Slowenien an diesen Master-Stage eingeladen. Es wurde während 2 Tagen in verschiedenen Gruppen trainiert, jeweils mit anderen Meistern. 


Am Freitag blieb noch etwas Zeit für einen Ausflug oberhalb Lissabon und einem anschliessenden leckeren Essen gerade bei einem Hotspot Lissabons. 
Auch nach den Trainings wurden wir von Carlos Diaz-Sensei in immer andere traditionelle portugisische Restaurants eingeladen. Es war einfach nur lecker.

obrigado, es war toll!


27.03.2023

Sportlerehrungen in Kirchberg, 15.03.23


Es wurden folgende Personen geehrt:

Daniela Burkhard
Fabian Häni
Andrea Leto
Lorena Mirkovic
Maeva Strub

National oder/und internationaler Wettkampf im Einzel Kata/Kumite oder im Team-Kata.

Herzliche Gratulation!!!



12.03.2023

SKDUN Championship in Italien 30.03. - 02.04.23



Das Karate-Do Fudochikan freut sich, dass sich folgende Kadermitglieder für die Teilnahme qualifiziert haben: 

Naela Berner, Daniela Burkhard, Zoé Hämmerli, Emma Kämpfer, Luca Heller,  Lorena Mirkovic

Als Coach reisen Sensei Gaetano Leto und als Schiedsrichterin Sensei Andrea Leto mit.

Wir gratulieren und freuen uns mit dem gesamten Team der SKO an diesem Wettkampf teilnehmen zu können. 



11.02.2023

Monatstraining Heian Katas mit Bunkai 18.02.23



Es war wieder einmal ein lehrreiches Training, welches uns viel Möglichkeiten gab, die Anwendungen zu üben. Jedoch ist die Zeit immer zu kurz, sodass nur einige Techniken zusammen geübt werden konnten. 




08.04.2023

SKO-Instruktorentraining 14.01.23


Am 14. Januar 2023 fand das 1. Instruktorentraining, geleitet von Leto-Sensei, vom neuen Jahr statt.

Details, Ausführung und Verbesserung der Techniken standen im Vordergrund. 
Es war wie immer lehrreich und spannend.

OSS und Danke 
29.11.2022

Letztes Kadertraining SKO, 26.11.22


Heute fand das letzte Kadertraining der SKO in der Turnhalle Kirchberg statt. Einige konnten wegen Krankheit nicht teilnehmen, andere meldeten sich gar nicht ab.

Es wurden verschiedene Angriffs- und Ausweichtechniken zu zweit geübt. Immer wiederholen und perfektionieren.

Am Schluss gab es für jeden einen grossen Mailänder-Stern, schön verpackt in Folie mit dem SKO-Emblem. Alle freuten sich über diese süsse Überraschung nach dem anstrengenden Training.

Weiter so im 2023!

14.11.2022

Monatstraining Bunkai Bassai Dai, 12.11.22


Die Turnhalle in Kirchberg, welche wir für das ganze Jahr immer samstag um die gleiche Zeit gemietet haben, war genau an diesem Tag durch einen anderen Verein besetzt (alle 3 Hallen). 

So mussten wir auf das DOJO ausweichen. Die Platzverhältnisse waren etwas eng. Motiviert, konzentriert und voller Einsatz wurden die Anwendungen geübt.

Es war ein lehr- und abwechslungsreiches Training, das Gaetano Leto-Sensei durchgeführt hat. 


14.11.2022

Shotokan-Cup in Belp am 6.11.22


Wir gratulieren allen zur Teilnahme am Shotokan-Cup in Belp mit über 160 Teilnehmern. 

Der Medaillenspiegel ging mit 7 Gold, 6 Silber und 4 Bronzeauszeichnungen an unsere Schule.

Der Einsatz von euch war grossartig, bei manchen Begegnungen war Sieg und Niederlage nahe beieinander.


B R A V O , BRAVO BRAVO BRAVO!!!



01.11.2022

Schiedsrichterkurs in Kirchberg, 29.10.22

Am Samstag, wurde von Leto Andrea-Sensei ein Schiedsrichterkurs im Dojo Kirchberg durchgeführt. Anschliessend übten alle anwesenden Kursteilnehmer praktisch in der Turnhalle bei einem kleinen Turnier mit den Kadermitgliedern und Teilnehmenden des Turniers in Belp.

Einzel- und Team-Kata sowie Jiyu-Kumite wurde ausgetragen. 

Es war anspruchsvoll und lehrreich. 


31.10.2022

Seminar + Shotokan Cup international in Cavezzo (Modena)

Am Freitag 21. Oktober 2022 starteten wir etwas verspätet am Nachmittag mit dem Bus (Ruedi) von Burgdorf Richtung Italien. Wir waren 4 vom Karate-Do Fudochikan: Sensei, Andrea Leto, Daniela Burkhard und Florjan Spahiu sowie 4 Personen aus 2 verschiedenen Dojos aus Worb und Grenchen. 

Spätnachts kamen wir in San Felice sul Panaro (Modena) in unserer Bleibe an. Nach einem späten Schlummerdrunk gings ab ins Bett. Am Morgen früh starteten wir alle, um die Stadt Modena zu besichtigen und etwas zu frühstücken. Geben Mittag fuhren wir auf Cavezzo (Mo), wo das Seminar am Nachmittag stattfand. Wir trafen fast zum gleichen Zeitpunkt wie Ludovico Cicarelli mit seinen Leuten dort ein. Später assen wir alle zusammen mit den anderen ankommenden Atlethen. Danach ging zum palazzo dello sport für 4 Stunden intensives, lehrreiches und interessantes Training mit verschiedenen internationalen Karate-Meistern. Auch Sensei Leto leitete während 2 Stunden die verschiedenen Gruppen. Am Abend gingen wir alle gemeinsam fein essen.
Am darauffolgenden Tag hiess es wieder früh aufzustehen, um in der Bar in Cavezzo zu frühstücken und anschliessend 2 Stunden Training zu machen. 
Gegen 11.30 Uhr startet der Cup. Das Kata-Team für die Schweiz wurde kurzfristig formiert und belegte hinter dem Team Italien und Portugal den 3. Rang. 

Nach diesem intensiven Wochenende ging es am Sonntagnachmittag zurück in Richtung Schweiz, nicht ohne noch einiges Kulinarisches aus Italien mitzunehmen.

Es war trotz der Strapazen schön.  

19.08.2022

COOP ANDIAMO Burgdorf, 14. August 2022


Die Schützenmatt war Austragungsort und viele Vereine machten mit Ständen oder Vorführungen mit.
Bewegung im Alltag und der Freizeit war das Motto; egal welche Sportart ausgeübt wird.

Das KARATE-DO FUDOCHIKAN war auf der Bühne präsent und zeigte um 14.45 Uhr mit einigen Karateschülern verschiedene Grundtechniken mit Armen und Beinen. Andrea Leto animierte die Zuschauer zum Mitmachen vor der Bühne. Danach durften die Interessierten mit kleinen Schlagkissen und den Karatekas zusammen üben.

Um 16.15 Uhr wurde dann noch Katas vorgeführt und ein kleiner Showkampf zwischen dem Sensei und der jüngsten answesenden Schülerin gezeigt. 

Die Zuschauer waren begeistert.


Wir bedanken uns für die Teilnahme.



15.08.2022

Training im Hombu-Dojo Aksitalia in Rimin 6.8.22


Sensei Gaetano Leto hat mit den Senseis Ludovico Ciccarelli + Michel Tromba, bei grösster Hitze,  während 2 Stunden Training,  den Anwesenden verschiedene Elemente aus dem Shotokan-Karate gezeigt.

Sensei Leto zeigte Kihon-Techniken mit verschiedenen Angriffen und Ausweichtechniken mit Konter vor.
Schnelle, präzise und lange Techniken wurden zu zweit ausgeführt. Wichtigkeit in der Ladung der Technik + Explositivät in der Ausführung wurden geübt. Immer wieder betonte er, dass "Zanshin" immer wieder geübt werden muss. Das heisst körperlich + geistig in einer erhöhten Wachsamkeit zu sein. Dazu gehört auch die Achtsam- und Aufmerksamkeit, Konzentration; insbesondere auch in einer Kampfsituation und/oder nach einem erfolgten Angriff.   

Sensei Tromba unterrichte danach verschiedene Kombinationen für das Kumite. Mit Leichtigkeit und flüssig sollten die verschiedenen Anwendungen zu zweit ausgeführt werden. 

Die letzte Sequenz wurde von Sensei Ciccarelli durchgeführt.  Verschiedene Techniken in verschiedene Richtungen auszuführen erwies sich als grosse Herausforderung. Jeweils 2 Personen übten einige Kombinationen daraus zusammen. 

Nach erfolgreichem Training trank man dann noch etwas zusammen. 


27.06.2022

SKAI internationale Championship Arbon



Am 9. Juli 2022 wurde in Arbon um die Podestplätze gekämpft. Es wurde im Einzel KATA + Kumite sowie im Team-Kata gestartet. 

Kategorie gemischt - 13 Jahre:

KATA:            1. Gözde Cetinkaya, 2. Mert Centinkay, 3. Reto Bracher 
Kumite:         1. Mert Cetinkaya, 3. Gözde Cetinkaya
Team-Kata:   2. Gözde + Mert Cetinkaya, Reto Bracher 

Sie holten sich den ganzen Medaillensatz in der Kata vor den Italienern. 

Kategorie Frauen 14 - 17 Jahre:

KATA: 1. Maeva Strub 

Maeva setze sich gegen 2 Italienerinnen durch. 

Kategorie Frauen Schwarzgurt ab 18 Jahre:

KATA:       1. Jasmin Zollet
Kumite:    2. Jasmin Zollet

In beiden Finalen musste sich Jasmin mit der Französin Louise Meunier messen. 
 

Kategorie Frauen Braungurt ab 18 Jahre:

KATA: 1. Daniela Burkhard 
Kumite:  1. Daniela Burkhard

Souverän setzte sich Daniela in Szene und gewann vor Deutschland + Frankreich. 

***HERZLICHE GRATULATION***


24.05.2022

Grillen in Koppigen vom 11. Juni 2022



Bei schönstem Wetter und warmen Temperaturen wurde Holz geholt, gehackt und Feuer entfacht. Stühle + Bänke transportiert und auf die Reihe gestellt. 
In dieser Zeit wurde im Wald ein Weg mit Blättern an den Ästen gekennzeichnet, damit die Kinder nach dem Essen einen Schatz finden konnten. 
Über 65 Personen waren schlussendlich auf die Tische verteilt und genossen die gemüstliche Stimmung.
Derweil die Kinder kaum Zeit hatten zu essen, da sie immer fort verschiedene Spiele ausprobieren wollten. 
Nach dem Essen erzählte Frau Leto eine Geschichte von einem japanischen Mädchen, welches den Schatz vor den gefährlichen japanaischen Piraten finden sollte. voller Vofreude und Neugiert strömten die Kinder in alle Richungen aus, um zuerst den Schatz zu finden. Schlussendlich fanden sie diesen unter einer riesen Holzbeige. JUHUI. 
Das Dessertbuffet war wieder sehr gut bestückt, jedoch mit sehr vielen Caken. Die feini Zupfä ging sehr schnell weg. 60 Munz Schokoladenbananen fanden begeisterte Abnehmer. 

Es war wieder einmal genial und gemütlich.


DANKE allen Helfern und "Spendern" fürs Buffet. 



01.04.2022

SKO-CUP am 14. Mai 2022


Es war ein toller Anlass mit über 140 Teilnehmern. Alle waren mit grossem Einsatz und Ehrgeiz dabei.

Wir gratulieren allen, die teilgenommen haben. Jeder ist ein Gewinner. 


Dank der vielen Helfer, Schreiber und Schiedsrichter konnte der Turniertag erfolgreich über die Bühne gehen.

Ein grosses Dankeschön auch an die Frauenequipe des Samaritervereins Burgdorf. 



22.04.2022

SPORTNACHT AM 08.04.22 in Burgdorf



EIN 4-KÖPFIGES TEAM TRAT AN DER SPORTNACHT IN BURGDORF AUF. 
DAS KARATE-DO FUDOCHIKAN WURDE VOM SCHULSPORTLEITER EINGELADEN, EINEN VON 4 SHOWBLOCKS ZU BESTREITEN. 

ANDREA LETO INFORMIERTE ÜBER DIE DARBIETUNG UND ERKLÄRTE DEN ZUSCHAUER DEN ABLAUF. 

NADAJ URBANEK, LUCA HELLER UND LUCA SULMONI FÜHRTEN DIE KATA KANKU SHO VOR. MAEVA STRUB ZEIGTE ANSCHLIESSEND IN DEN PRAKTSICHEN ANWENDUNGEN VERSCHIEDENER KATAS MIT ANGRIFFEN DER ANDEREN DREI KARATEKAS EFFEKTIVE, SCHNELLE ABWEHR- UND KONTERTECHNIKEN. 

ES WAR EINE TOLLE VORSTELLUNG MIT VIEL APPLAUS. 


07.01.2022

Trainingseinheiten Karate-DO 2021






Wir gratulieren allen Mitgliedern, die regelmässig wöchentlich 3 - 5 Mal im Dojo Kirchberg oder Burgdorf das Training besuchen und auch an den Spezialtrainings samstags dabei sind.


13.12.2021

Weihnachten Jugend/Erwachsene 18.12.21



DIESES JAHR MUSSTEN WIR ETWAS UMDISPONIEREN, KONNTEN ABER DANN DOCH NOCH, TROTZ CORONAMASSNAHMEN, UNSER FEST DURCHFÜHREN.

ZUERST TRAFEN WIR UNS IM WYDENHOF, KIRCHBERG UND BOWLTEN AUF 3 BAHNEN. DER EHRGEIZ WAR BEI DER JUGEND + EINIGEN MÄNNERN BESONDERS STARK AUSGEBPRÄGT. DANACH WURDE NOCH ETWAS BILLIARD GESPIELT, ODER VERSUCHTE MAN SICH BEIM DART ODER BEI ANDEREN SPIELGERÄTEN.

SCHLUSSENDLICH TRAFEN ALLE IM PIAZETTA IN BURGDORF EIN UND FANDEN AUF IHREM GEDECK DAS WEIHNACHTSGESCHENK VON UNS. EINEN HOLZÄNGER FÜR DEN CHRISTBAUM UND EINE PRALINESCHOKOLADE.

NACH DEM ESSEN WURDE DAS WICHTELN AUFGELÖST. JEDER WAR ÜBER SEIN GESCHENK ERFREUT ÜBERRASCHT UND ZUFRIEDEN. 

GUTGELAUNT UND ZUVERSICHTLICH VERABSCHIEDETEN WIR UNS VONEINANDER. 

DANKE, ES WAR UNVERGESSLICH; VORALLEM IN DIESER AUSSERGEWÖHNLICHEN ZEIT MIT DIESEN AUSSERGEWÖHNLICHEN MASSNAHMEN. 



13.12.2021

Weihnachtsfeier KINDER vom 18.12.21



MIT VIEL FREUDE UND SCHÖN EINGEPACKTEN GESCHENKEN KAMEN DIE KINDER NACH UND NACH INS DOJO IN KIRCHBERG. 

DAS BUFFET WURDE MIT DEN VIELEN SCHMACKHAFTEN SPEISEN GEFÜLLT UND DANN KONNTE DER SCHMAUS BEGINNEN.

DANACH ZEIGTE HAVIN IHRE ZAUBERKÜNSTE UND BEZOG IHR PUBLIKUM IMMER MIT EIN. MIT GROSSEM APPLAUS WURDE IHRE ZAUBERTRICKS BELOHNT.

ANSCHLIESSEND WURDEN ZAHLEN GEZOGEN UND JEDER KONNTE VOM GABENTISCH EIN GESCHENK AUSSUCHEN. 

JEDES KIND KONNTE SCHLUSSENDLICH NOCH EIN JOJO, EINEN HOLZANHÄNGER FÜR DEN TANNENBAUM UND EINEN KLEINEN SCHOKOLADENSCHNEEMANN MITNEHMEN. 


26.09.2021

Herbst-KATA-Turnier am 30. Oktober 2021


Es gab 6 Katergoieren im Einzel für die Kinder und Jugend (-15 Jahre) + 11 Teams. 
Eine weitere Kategorie war die Elite ab 16 Jahren.

Mit viel Einsatz, Nervosität und Freude starteten die Teilnehmer in das Turnier. Sie feuerten ihre "Gspännli" an.

Die Mittagspause wurde im Dojo bei einem reichhaltigen Buffet verbracht.

Nochmals vielen Dank allen "Spendern", Helfern und Schiedsrichter.

Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille und einen Schokoladenriegel. 

Wir waren zufrieden, dass trotz der Corona-Auflagen das Turnier durchgeführt werden konnten. Dadurch waren es halt nicht so viele Zuschauer. 

26.09.2021

Stage in Kirchberg am 23. Oktober 2021


Bei schönstem Herbstwetter trainierten wir am Morgen 2 1/2 Stunden mit Bortolin-Sensei aus Turin. Neben Kihon übten wir zu Dritt verschiedene Fusstechniken aneinander aus. Nach der Anstrengung gab es für alle Pizza. Am Nachmittag wurden verschiedene Kampftechniken im stetigen Wechsel zu zweit ausgeführt. Eine Vorstufe für den Freikampf. Der lehrreiche Stage war für alle eine Bereicherung. 

Zum Abschluss gingen wir gemeinsam in die Pizzeria in Burgdorf essen. Es war eine schöner Abschluss. 



17.07.2021

Grillen in Koppigen am 21. August 2021



DAS WETTERGLÜCK BESCHERTE UNS EINEN WUNDERBAREN GRILLABEND. WIR WAREN UM DIE 45 PERSONEN. EINIGE KONNTEN LEIDER WEGEN KRANKHEIT ODER ANDERER VERHINDERUNG NICHT TEILENEHMEN. 

DAS HIGHLIGHT WAR DER AUFTRITT VON ROSARIO AUS DER GELATERIA RIVA, LANGENTHAL MIT SEINEM "GLACEWÄGLI". ITALIENISCHE MUSIK UND DIE SUPERFEINEN AROMEN VERSETZTEN UNS EIN WENIG NACH ITALIEN. 

DAS DESSERTBUFFET WAR SEHR REICHHALTIG. DANKE. 

EIN GROSSES DANKESCHÖN DEN HELFERN BEI DER VORBEREITUNG UND BEIM AUFRÄUMEN. 



12.06.2021

TRAINING IM FREIEN


TROTZ WARMEN TEMPERATUREN WOLLTEN DIE KINDER DRAUSSEN TRAINIEREN. EINIGE WAREN SEHR ABGELENKT, ANDERE HINGEGEN GENOSSEN DIE ABWECHSLUNG.


26.09.2021

Kata-Turnier vom 1. Mai 2021


Alle Teilnehmer nahmen mit viel Begeisterung und auch etwas Nervosität in ihrer jeweiligen Kategorie teil.

Jeder verliess glücklich die Turnhalle mit einer Auszeichnung.

Danke allen Helfern, Schiedsrichtern. 




01.02.2021

SCHNEETRAINING am 27. Januar 2021

 

ES SCHNEIT UND SCHNEIT UND SCHNEIT...

 

DAS TRAINING VOR DEM DOJO IN KIRCHBERG WAR ERFRISCHEND UND RICHTIG "CORONATAUGLICH"!

DIE KINDER WAR BEGEISTERT UND VOLLER ELAN DABEI, IM UNEBENEN SCHNEE DIE HALTUNG NICHT ZU VERLIEREN.

KATA KANN MAN ÜBERALL AUSÜBEN.

 

29.11.2020

Chlausensäckli für die Mitglieder

 

DA WEGEN DEN VORGABEN DES BAG'S KEINE GRÖSSEREN ANSAMMLUNGEN STATTFINDEN KÖNNEN, MÜSSEN WIR AUF DIE WEIHNACHTSFEIERN IN DER KAMPFKUNSTSCHULE VERZICHTEN.

 

JEDES MITGLIED BEKOMMT ABER EINEN VON ANDREA LETO GEFÜLLTEN CHLAUSENSACK.

AB 30. NOVEMBER 2020 VERTEILT DER SENSEI ALLE IM DOJO KIRCHBERG + BURGDORF.

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN EINE BESINNLICHE UND FROHE ADVENTSZEIT.

28.08.2020

HERBST-KATATURNIER AM 17. OKTOBER 2020

 

MIT VIEL VORFREUDE KAMEN DIE KINDER IN DIE TURNHALLE KIRCHBERG.

 

 

ES WURDE IN 4 KATEGORIEN GESTARTET. ALLE KINDER WAREN MIT VOLLEM EINSATZ DABEI.

 

 

HERZLICHE GRATULATION ALLE WETTKÄMPFERN UND VIELEN DANK ALLEN HELFERN + SCHIEDSRICHTERN.

 

 

28.08.2020

27. AUGUST 2020 TRAINING AUF DER WIESE

 

AUF WUNSCH DER KINDER, TRAINIERTEN WIR 45 MINUTEN AN DER FRISCHEN LUFT BEI ANGENEHMEN TEMPERATUREN. OB ES DAS LETZTE MAL WAR, WIRD SICH IN DEN NÄCHSTEN WOCHEN ZEIGEN.

 

WIR TRAINIERTEN VORALLEM SCHNELLIGKEIT, REAKTION UND GESCHICKLICHKEIT. KOMBINATIONSTECHNIKEN MIT MAE-GERI WAREN EINE HERAUSFORDERUNG.

 

ES HAT JEDOCH ALLEN SPASS GEMACHT.

02.08.2020

SOMMERTRAINING IN DER AEMME JULI 2020

 

 

TROTZ HOHEN TEMPERATUREN KOMMEN DIE KINDER MIT FREUDE INS TRAINING. DA VIELE IN DEN SOMMERFERIEN NICHT FORTFAHREN, NUTZEN DIE MITGLIEDER DAS GROSSZÜGIGE ANGEBOT.

 

ES WAR ERFRISCHEND UND ABWECHSLUNGSREICH.

06.06.2020

GRILLEN in Koppigen am 27. Juni 2020

 

DER ABEND WAR SONNIG UND WARM. WIR WAREN ÜBER 45 PERSONEN, DIE IHR GRILLGUT AUF DEM GROSSEN ROST VERTEILTEN.

 

GEMÜTLICH SASSEN WIR ZUSAMMEN. DIE KINDER SPIELTEN IM NAHEN WALD ODER AUF DEM SPIELPLATZ.

 

ALS KRÖNUNG GAB ES ZUM DESSERT EINE PARTYTORTE ZUM 40. JÄHRIGEN JUBILIÄUM, DIE VON ALLEN MIT FREUDE VERSPIESEN WURDE.

 

OHNE HELFER KANN EIN SOLCHER ANLASS NICHT STATTFINDEN. AN DIESER STELLE NOCHMALS DANKESCHÖN.

 

 

04.06.2020

PRÜFUNGSVORBEREITUNG 27.06.20

 

Bei heissen Temperaturen wurde fleissig Mae-Geri mit und auf Bänken und mit Partner geübt. Die Prüfungskata der Anwesenden wurden konzentriert ausgeführt und Details geübt und verbessert.

 

 

 

17.05.2020

Training zu CORONAZEITEN

 

AM 11. MAI 2020 HABEN WIR DEN AUFWENDIGEN TRAININGSBETRIEB MIT 4-ER GRUPPEN GESTARTET UND WÖCHENTLICH 21 TRAININGSEINHEITEN EINGEPLANT. JEDEM MITGLIED WURDE NACH DEM TRAINING EIN FEINER SPITZBUB OFFERIERT.

 

BIS ZUM NÄCHSTEN ENTSCHEID DES BUNDESRATES UND DEM BAG KÖNNEN WIR LEIDER KEINE INTERESSIERTEN PERSONEN AUFNEHMEN + DANKEN FÜR DAS VERSTÄNDNIS.

 

WIR SIND ZUVERSICHTLICH, DASS AB 8. JUNI 2020 EINE LOCKERUNG AUCH ZU GUNSTEN DES KAMPFSPORTES GEMACHT WIRD.

 

VIELEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG.

28.12.2019

JUBILIÄUM 40 JAHRE KARATE-CLUB KIRCHBERG

 

AM 7. MÄRZ 2020 FEIERTEN WIR MIT UNSEREN MITGLIEDERN UND SAGTEN DANKESCHÖN!

 

DIE LÄNGJÄHRIGEN MITGLIEDER WURDEN MIT EINEM DIPLOM UND EINER MEDAILLE AUSGEZEICHNET.

ALLE ANWESENDEN MITGLIEDER BEKAMEN NOCH EIN GESCHENKSÄCKCHEN MIT EINEM GÄSTETUCH.

 

DAS APEROBUFFET WAR BUNT, KNUSPRIG UND ABWECHSLUNGSREICH. IM HINTERGRUND LIEFEN HITS AUS DEN 80ZIGER JAHREN.

AMERIKANISCHE VERSTEIGERUNG ZWEIER TOLLER BILDER, TOLLE DOJOGESCHICHTEN ODER ERLEBNISSEN LIESSEN DEN ABEND WIE IM NU VERGEHEN.

 

VIELEN DANK ALLEN HELFERN, DANKESCHÖN FÜR DIE GESCHENKE UND DASS IHR MIT UNS GEFEIERT HABT.

 

ES WAR UNVERGESSLICH.

28.12.2019

SPORTLEREHRUNGEN BURGDORF 31. Januar 2020

 

Unter der Moderation von Berni Schär, fanden die Sporlterehrungen in Burgdorf statt. Der Event dauerte,  mit den musikalischen Einlagen von der Musikschule Burgdorf,  2 Stunden. Anschliessend gab es ein tolles Apérobuffet.

Leider konnte Christian Stucki nicht teilnehmen, da er verletzungshalber zu Hause bleiben musste.

 

Folgende Schüler wurden von uns ausgezeichnet:

 

NAELA BERNER, NOLUTHANDO LINK, AMANDA SALZMANN, NADJA URBANEK, MAEVA STRUB, KIMI WOLF, AARON ESPERANTE, FABIAN HÄNI

 

NOCHMALS HERZLICHE GRATULATION!

13.01.2020

Gewinner Trainingseinheiten 2019

 

WIR GRATULIEREN DEN FOLGENDEN PERSONEN ZU IHREN TRAININGSEINHEITEN IM DOJO FÜR DAS JAHR 2019:

 

KINDER:

 

1. ARIANA LÜTHI (141 TRAININGS), 2. LUANA LÜTHI (139 TRAININGS),

3. RETO BRACHER  (106 TRAININGS),   4. AMALIA LÜTHI (104 TRAININGS)

 

JUGEND/ERWACHSENE:

 

1. MAEVA STRUB (102 TRAININGS), 2. LUCA HELLER (67 TRAININGS),

3. NADJA URBANEK (65 TRAININGS), 4. LUCA SULMONI 62 TRAININGS)

 

ALLE WURDEN MIT EINER MEDAILLE UND EINEM DIPLOM AUSGEZEICHNET.

 

14.11.2019

WEIHNACHTEN JUGEND + ERWACHSENE, 21.12.19

 

ZUERST MASSEN WIR UNS IM BOWLING UND FEUERTEN UNS GEGENSEITIG AN. ANSCHLIESSEND FUHREN WIR IN DIE PIZZERIA, WO UNS EIN SCHÖN GEDECKTER TISCH EMPFANG. ALLE HATTEN EINE SCHÖNE KOKOSNUSSSCHALE MIT GOLD ODER SILBER IM INNERN MIT EINER SÜSSEN WEIHNACHTSKARTE AUF IHRER PLATZ.

NACH DEM FEINEN ESSEN, WURDEN NOCH 3 ATHLETEN VON DER EM IN LIMASSOL MIT EINEM KLEINEN PRÄSENT AUSGEZEICHNET.

 

NADJA ÜBERGAB DEM SENSEI UND ANDREA IM NAMEN VON DEN SCHÜLERN UND ELTERN EINE SCHÖNE KARTE MIT EINEM REISEGUTSCHEIN UND BARGELD. VIELEN DANK NOCH EINMAL.

 

!!!ES WAR WIE IMMER EIN SCHÖNER ABEND!!!!

27.12.2019

KINDERWEIHNACHTEN am 21.12.19

 

ANSCHLIESSEND AN DAS KATATURNIER, FEIERTEN WIR MIT EINEM TOLLEN BUFFET. ALLE WAREN HUNGRIG UND DURSTIG. DANACH SPIELTEN NOLUTHANDO + HAVIN EINIGE SCHÖNE LIEDER AUF IHRER FLÖTE. ALLE FIEBERTEN SCHON DARAUF HIN, ENDLICH EINE LOTTOZAHL AUS DEM SÄCKCHEN ZU ZIEHEN, UM DANN EIN SCHÖN VERPACKTES PÄCKLI AUS DER MITTE AUSZUSUCHEN.

ZUM ABSCHLUSS GING ES DANN ANS KERZENLÖSCHEN, SEI ES MIT EINEM ZUKI, GERI ODER EINER KOMBINATION.

 

DANKE ES WAR WIEDER EINMAL EIN SCHÖNES FEST!

14.11.2019

WEIHNACHTS-KATATURNIER Kinder/Jugend 21.12.19

 

AM 21. Dezember 2019 fand in der Turnhalle Kirchberg unser Kata-Turnier statt:

 

06 - 14  weiss - orange (9. - 8. Kyu) 1. Naiara Walther 2. Tanja Wiedmer 3. Serge Rappa

07 - 09 grün - blau        (6. - 4. Kyu) 1. Lucy Chirico 2. Amanda Salzmann 3. Hauser Levi

10 - 11 grün - blau        (6. - 4. Kyu) 1. Celine Kunz 2. Reto Bracher 3. Jonas Boltshauser

09 - 11 braun                (3. - 1. Kyu) 1. Naela Berner, Ariana Lüthi, Fabian Häni

13 - 15 blau - braun     (5. - 3. Kyu) 1. Maeva Strub 2. Dalin Herzog 3. Nina Wälchli

 

!!!!HERZLICHEN GRATULATION ALLEN TEILNEHMERN!!!!

 

LEIDER WAREN VIELE KINDER/JUGENDLICHE VERHINDERT, SEI ES AUS GESUNHEITLICHEN GRÜNDEN ODER FERIENHALBER.

24.11.2019

DAN-PRÜFUNGEN AM 23. November 2019

 

HERZLICHE GRATULATION ZUR BESTANDENEN DAN-PRÜFUNG:

 

FATHI RHOUMA     1. DAN

 

LUCA HELLER          1. DAN

05.09.2019

Prüfungsvorbereitung 14. September 2019

 

MIT VILE EINSATZ UND GEDULD WURDEN DIE STELLUNGEN IM KATA GEÜBT. AUCH FRAGEN ZU DEN AUSDRÜCKEN UND DEM DOJO-KUN STELLTEN EINIGE HERAUSFORDERUNGEN DAR.

 

WIR HATTEN VIEL SPASS, TROTZ DER ANSTRENGUNG!

12.08.2019

50 JAHRE BADI KIRCHBERG, 31. AUGUST 2019

 

BEI SCHÖNSTEM WETTER UND VIEL INTERESSIERTEM PUBLIKUM WURDE DIE KUNST DES KARATE-DO VORGEFÜHRT. UNTER DER LEITUNG VON SENSEI LETO UND DEM KOMMENTAR VON ANDREA LETO, WURDE IN DER KURZWEILIGEN VORFÜHRUNG DEN LEUTEN DAS KARATE-DO NÄHER GEBRACHT.

DANACH WURDE DER KARATE-GI MIT DEM BADKLEID GETAUSCHT UND ALLE MACHTEN BEGEISTERT IM WASSER VERSCHIEDENE TECHNIKEN UND KATAS. ALS ABSCHLUSS WURDE EINFACH GEPLANTSCH.

 

UM 15.00 UHR GAB ES FÜR ALLE DEN VERDIENTEN "LOHN", JEDER DURFTE SICH EIN GLACE AUSSUCHEN.

 

MIT EINIGEN ANGREISTEN ELTERN WURDE GEMÜTLICH IM BADI-BEIZLI GEPLAUDERT, DIE KINDER VERGNÜGTEN SICH IM WASSER UND ALLE WAREN ZUFRIEDEN.

ES WAR SCHÖN, VIELEN DANK!!!

18.05.2019

PRÜFUNGSVORBEREITUNG, 29. JUNI 2019

 

TROTZ GROSSER HITZE KAMEN FAST ALLE SCHÜLER UND ÜBTEN, MIT ANLEITUNG VOM SENSEI UND FRAU LETO, IHRE PRÜFUNGSKATAS.

WER DURST HATTE, KONNTE SICH JEDERZEIT MIT WASSER ERFRISCHEN.

 

 

 

23.06.2019

DAN-PRÜFUNGEN am 22.06.19 in THUN

WIR GRATULIEREN ZUR BESTANDENEN DAN-PRÜFUNG GANZ HERZLICH:

 

JASMIN HÄHNI 3. DAN

 

FRIEDA RYSER 3. DAN

13.05.2019

GRILLEN AM SAMSTAG, 15. JUNI 2019

 

ES WAR ALLES VORBEREITET UND SONNIGES WETTER EMPFING DIE GRILLGEMEINSCHAFT IN DER FORSTHÜTTE IN KOPPIGEN. DIE FEUER BRUZELTE UND DAS GRILLGUT KONNTE NACH UND NACH AUF DEN ROST GELEGT WERDEN. VORSORGLICH HABEN WIR EINE REGENPLANE ZWISCHEN DER GEDECKTEN FEUERSTELLE UND DEM FORSTHAUS GESPANNT.

DER REGEN KAM, WIE ANGEKÜNDIGT UND ALLE KONNTEN SICH INS TROCKENE RETTEN. ES WAR TROTZ STARKEM RÊGEN UND WIND, GEMÜTLICH AM GESCHÜTZEN PLATZ.

NIEMAND LIESS SICH DIE LAUNE VERDERBEN UND ES WURDE MUNTER WEITER GEGRILLT, GEMÜTLICH ZUSAMMEN GESESSEN UND GELACHT. DIE KINDER VERZOGEN SICH IN DIE HÜTTE UND MALTEN ODER RANNTEN IM REGEN HERUM.

22.04.2019

SWISS SHOTOKAN CUP, THUN 19. MAI 2019

 

WIEDER SEHR ERFOLGREICH KÄMPFTEN ALLE UM EINEN PODESTPLATZ. VIELE TEILNEHMER ÜBTEN ZUM ERSTEN MAL JIYU-KUMITE (FREIKAMPF) AUS. JEDER GAB SEIN BESTES; MANCHER HATTE MEHR GLÜCK MIT DER AUSLOSUNG UND KONNTE IN DIE MEDAILLENRÄNGE VORSTOSSEN. ALLE, DIE AM TURNIER TEILGENOMMEN HABEN GRATULIEREN WIR; ALLEN VORAN DEN PERSONEN MIT EINEM PODESTPLATZ:

 

FABIAN HÄHNI:            2. KATA, 3. KUMITE, 3. TEAM-KATA 09 - 11 JAHRE OBERSTUFE

NOLUTHANDO LINK:   3. KATA, 3. TEAM-KATA 09 - 11 JAHRE OBERSTUFE

MAEVA STRUB:            1. KATA, 3. KUMITE, 2. TEAM-KATA 12 - 14 JAHRE OBERSTUFE

LUCA HELLER:              2. KATA, 3. KUMITE 15 - 17 JAHRE OBERSTUFE

NADJA URBANEK:        3. KATA, 1. KUMITE, 2. TEAM-KATA AB 31 JAHRE

AMANDA SALZMANN:  2. KIHON-IPPON KUMITE 09 - 11 JAHRE UNTERSTUFE

ABYGALE BOISVERT:     3.  KIHON-IPPON KUMITE 09 - 11 JAHRE UNTERSTUFE

LUANA LÜTHI:             2. KUMITE 09 - 11 JAHRE

AARON ESPERANTE:  1. KIHON-IPPON KUMITE -08 JAHRE

KIMI WOLF:                1. KUMITE, 2. TEAM-KATA 12 - 14 JAHRE

MATEY YOVEU:          2. KATA, 2. TEAM-KATA 12 - 14 JAHRE

NAELA BERNER:         3. TEAM-KATA 09 - 11 JAHRE

Irina Beutler:             2. Team-Kata ab 31 Jahre

Luca Sulmoni:           2. Team-Kata ab 31 Jahre

 

BRAVO! HERZLICHE GRATULATION!!

20.05.2019

SWISS SHOTOKAN CUP, THUN 19. MAI 2019

TEILNEHMER VOM NACHMITTAG!
10.11.2018

23. MÄRZ 2019 TRAINING 45 JAHRE KARATE-DO

 

ES WAR SCHÖN, VIELEN DANK ...

 

FÜR DIE TEILNAHME AM JUBILÄUMSTRAINING

 

FÜR DAS GROSSARTIGE, ÜPPIGE UND FARBENFROHE BUFFET

 

DIE GESCHENKE

 

UND VOR ALLEM, DASS IHR MIT UNS GEFEIERT HABT.

 

SENSEI UND ANDREA

18.03.2019

Sportlerehrungen KIRCHBERG 13.03.19

 

Am Mittwoch 13. März 2019 fanden die Sportlerehrungen im Saalbau in Kirchberg statt.

 

Ausgezeichnet wurde KIMI WOLF und UASSIM RHOUMA (war krankheitshalber nicht anwesend)

 

HERZLICHE GRATULATION!

18.03.2019
21.02.2019

KARATESEMINAR IN TURIN 17. FEBRUAR 2019

 

GAETANO LETO-SENSEI WAR IN TURIN, EINER DER 5 KARATEMEISTER, DIE DAS SEMINAR LEITETEN.

NEBEN DEM TRAINING WURDE AUCH IN DER TECHNISCHEN KOMMISSION MEINUNGEN AUSGETAUSCHT UND

 ZIELE GESETZT.

JASMIN HÄHNI BEGLEITET DEN SENSEI AUF DIESEM KURZTRIPP UND PROFITIERTE VON DER VIELFALT DER

VERSCHIEDENEN TRAININGSEINHEITEN.

 

26.12.2018

Sportlerehrungen BURGDORF

 

AM FREITAG, 25. JANUAR 2019 wurden Nadaj Urbanek, Jasmin Hähni, Uassim Rhouma und Kimi Wolf für Ihre guten Leistungen national und international ausgezeichnet.

 

Das Programm war vielfältig und kurzweilig und mit Musik umrahmt. Das anschliessende Apéro war schmackhaft und interessant.

 

27.01.2019

DIE AUSGEZEICHNETEN SPORTLER

 

 

HERZLICHE GRATULATION ALLEN 4 ATLETHEN!

10.11.2018

WEIHNACHTSFEIER Erwachsene/Jugend, 22.12.18

16.45 TRAFEN WIR UNS ALLE ZUM BOWLING IN KIRCHBERG. 5 BAHNEN STANDEN ZUR VERFÜGUNG. DA EINIGE PERSONEN FEHLTEN, KONNTEN ERICH UND ROLAND 2 GAMES SPIELEN UND IHR KÖNNEN DEMONSTRIEREN. ÜBERRAGEND WAR WIEDER EINMAL JASMIN, DIE MIT ÜBER 109 PUNKTEN DAS FELD ANFÜHRTE.

 

ANSCHLIESSEND FUHREN WIR ALLE INS PIAZZETTA AUF BURGDORF, UM UNS KULINARISCH VERWÖHNEN ZU LASSEN. DIE TISCHE WAREN SCHÖN GEDECKT UND MIT JE EINER WEIHNACHTSKUGEL, FÜR JEDEN ZUM MITNEHMEN,  DEKORIERT. NACH DEM ESSEN KONNTE WIEDER JEDER EINE LOTTOZAHL ZIEHEN UND EIN GESCHENK AUSSUCHEN. ES WAREN VIELE ORIGINELLE GESCHENKE DABEI. DAS ORGELSPIEL VON ERICH UND DIE VORSTELLUNG VON ROLAND, DER EINE WUNDERSCHÖNE BESCHERUNG MIT TANNENBAUM AUF DEN TISCH ZAUBERTE, WAREN WIE ALLE EIN WENIG VERAUBERT. ROLAND HAT ALLES SELBER GEBASTELT.

 

WIR WURDEN NOCH MIT EINEM TOLLEN WELLNESS-GUTSCHEIN VON DEN SCHÜLERN ÜBERRASCHT. DANKE JASMIN FÜR DIE INITIATIVE UND DANKE ALLEN, DIE DAS ERMÖGLICHT HABEN.

 

WEITER FOTOS IN DER FOTOGALERIE!

10.11.2018

WEIHNACHTSFEIER KINDER, 22. Dezember 2018

 

UM 11.30 UHR GING ES LOS UND ALLE ANWESENDEN WAREN GESPANNT, WAS ZUERST KOMMT. JOELLA UND FABIAN HABEN EIN GLAS MIT STEINEN GEFÜLLT UND ALLE MUSSTEN RATEN, WIEVIELE ES WOHL SIND. CELINE KAM AM NÄCHSTEN UND WURDE MIT EINEM PREIS BELOHNT. ANSCHLIESSEND WURDE EIN QUIZ GESTARTET, WO WIEDER JOELLA UND FABIAN DIE FRAGEN STELLTEN. IN 2 GRUPPEN EINGETEILT WURDE EIFRIG GERATEN UND GELÖST. DANACH WAR ES ZEIT, DAS REICHHALTIGE BUFFET ZU STÜRMEN.

NACH DEM ESSEN ZOG JEDER EINE LOTTONUMMER UND KONNTE MIT DIESER EIN GESCHENK AUF DEM GABENTISCH AUSSUCHEN. ALLE ÖFFNETEN DAS GESCHENK ZUR GLEICHEN ZEIT, DAMIT ES ETWAS SCHNELLER GEHT. NACH DEM ALLGEMEINEN DANK AN JEDEN, HOLTE JOELLA IHRE GITARRE HERVOR UND WIR SANGEN GEMEINSAM. AMANDA UND NOLUTHANDO SPIELTEN EINIGE LIEDER MIT IHRER FLÖTE VOR. ES WAR TOLL!

 

WEITERE FOTOS IN DER FOTOGALERIE!

10.09.2018

JSKA-Karate-Weltmeisterschaften in St. Petersburg

 

HERZLICHE GRATULATION ZUR ERFOLGREICHEN TEILNAHME AM 29./30. SEPTEMBER 2018 IN RUSSLAND:

 

UASSIM RHOUMA VIZEWELTMEISTER IM KATA + BRONZE IM KUMITE (18 JAHRE)

 

NADJA URBANEK VIZEWELTMEISTERIN IM KATA EINZEL UND IM KATATEAM (ELITE)

 

B R A V O, BRAVO BRAVO BRAVO!!!!!

25.09.2018

MIT SCHWINGERKÖNIG MÄTTHU SEMPACH

 

Bei einem kurzen Besuch im Dojo von Leto-Sensei kam dieser Schnappschuss zustande.

02.06.2018

BOXING FITNESS FÜR SENIOREN (NEUER KURS)

 

BOXING FITNESS FÜR SENIOREN EIGNET SICH FÜR ALLE FRAUEN UND MÄNNER!

JEDEN DIENSTAG UND FREITAG VON 15.00 - 16.00 UHR IM DOJO KIRCHBERG (REIHNHARDWEG) hinter Turnhalle Kirchberg

 

FIT, VITAL UND BEWEGLICH DURCH DEN ALLTAG GEHEN!

16.09.2017

NEUER KURS AB 17. OKTOBER 2017

 

MORGENTRAINING KARATE UND SELBSTVERTEIGUNG FÜR FRAUEN

 

DIENSTAG, 09.15 - 10.15 UHR

DOJO KIRCHBERG

09.01.2017

KURS MUKI VAKI KARATE

 

KURS FÜR MUTTER UND KIND ODER VATER UND KIND

4 - 5 JÄHRIGE

JEDEN MONTAG VON 16.00 -17.00 UHR IN KIRCHBERG

22.02.2016

B U D O W E R T E

 

DAS KARATE-DO TRAINING BEGINNT UND ENDET MIT OSS!

09.01.2016

KRAVA MAGA WOMEN SELF-DEFENCE

 

MITTWOCH, 20.00 - 21.15 UHR UND DONNERSTAG, 09.00 - 10.15 UHR IM DOJO KIRCHBERG!

28.06.2015

SPONSORING

SPONSOREN FÜR DEN NACHWUCHS GESUCHT:

GOLD-MEMBER FÜR 1 JAHR Fr. 300.00

SILBER-MEMBER FÜR 1 JAHR Fr. 150.00

Als Mitglied profitierst Du von verschiedenen Aktivitäten wie z.B. Feste, Turniere, Kurse und Clubanlässe.

 

WIR UND DER NACHWUCHS BEDANKEN UNS HERZLICH FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!

 

Postkonto: Karate-Do Fudochikan

                    Spalierweg 5, 3400 Burgdorf

                    34-32896-5

28.06.2015

MEINE SICHT DER DINGE

Ein Foto zeigt KARATE perferkt. ja. EIN Foto!

Vielen Eltern und Pädagogen schicken Kinder in "Do"-Künste, also dahin wo traditionelle, asiatische Werte wie Höflichkeit, Respekt, Fleiss, Ehrlichkeit und nicht zuletzt Liebe (vor)gelebt werden. Menschen jeden Alters kommen in den Dojos zusammen und finden das, was das linke Bild unweigerlich transportiert.

Denn Karate-Do beginnt und endet mit Höflichkeit und Respekt und das nicht nur zu Beginn einer Partnerübung, sondern mit dem Besuch des ersten Trainings bishin zum eigenen Tod.

Schon Funakoshi-Sensei hat erklärt, dass Karate-Do nicht nur im Dojo stattfindet. Dies bedeutet, sei stetig bereit zu kämpfen für Deine Gesundheit, Deinen Erfolg und Deine Rechte. Beachte aber immer dabei die Werte des Do.

Gutes Karate wird nicht durch die Graduierung des Trainers/Meisters (Sensei) definiert, sondern dadurch wie und was gelehrt wird. Auch bei Wettkampferfolgen sollten die Werte des Karate-Do beachtet werden.

Traditionelles Karate bedeutet auch die wertvollen, sozialen Aspekte zu beachten und Kompetenzen zu entwickeln.

12.05.2015

NEU: KARATETRAINING FÜR FRÜHAUFSTEHER (ANFÄNGER)

 

STARTEN SIE MOTIVIERT UND AUSGEGLICHEN IN DEN ALLTAG!

 

MONTAG UND DONNERSTAG VON 06.00 - 07.00 UHR IN KIRCHBERG FÜR ALLE FRÜHAUFSTEHER!

22.03.2015

NEUER KURS FÜR PENSIONIERTE 65+

DONNERSTAG VON 09.15 - 10.15 UHR DOJO KIRCHBERG FÜR FRAUEN UND MÄNNER!

 

KARATE MACHT SENIOREN GLÜCKLICH!

 

Karate hält Rentner fit, zeigt eine Studie der Uni Regensburg. Elf bis zu 81 Jahre alte Senioren übten ein halbes Jahr in einem Regensburger Altersheim Karate. Dies sei zugleich Sport und optimales Gehirnjogging! Die Senioren mussten komplizierte Bewegungsabläufe im Gedächntis behalten. Das habe ihre Merkfähigkeit verbessert. Zudem sei nachgewiesen worden, dass die Karate-Senioren am Ende des Experiments glücklicher waren als zuvor!

 

BLEIBEN SIE GEISTIG AKTIV UND BEWEGLICH!

27.01.2012

FIT UND GLÜCKLICH!

KARATE STÄRKT GESUNDHEIT von SENIOREN. Neue Studie belegt posivite Effekte!

Dass Karate im hohen Erwachsenenalter körperlich fit hält und gleichzeitig optimales Gehirnjogging ist, belegt jetzt eine Untersuchung der Universität Regensburg in Kooperation mit dem bayerischen Karateverbund und einem Regensburger Facharzt. Es nahmen 48 Seniorinnen und Senioren im Alter von 67 - 93 Jahren teil.

Im Zentrum stand die Frage, ob durch Karate neben einer Verbesserung der körperlichen Gesundheit auch posivite Veränderungen der körperlichen Leistungsfähigkeit und der individuellen Befindlichkeit feststellbar sind. Die heutige Generation der SENIOREN ist so fit wie keine vor ihr. Dass Sport nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist ein echter Jungbrunnen ist, beweist die Studie der Uni Regensburg eindrucksvoll.

Eine gleichzeitige motorische und kongnitive Beanspruchung des Körpers bietet ein Karate-Training in besonderem Masse. Es trägt aber auch zur Stimulation der inneren Organe bei, verbessert Kreislauf, Atmung, Verdauung und fördert insgesamt die Gesunderhaltung und Beweglichkeit. Zudem ist Karate-Do eine Schule der Geistesbildung, die einen bis ins hohe Alter begleiten kann. Als ganzheitliche Bewegungsform fördert ein Karate-Training somit konditionelle, koordinative und kognitive Fähigkeiten. Das Erlernte neuer, unbekannter Bewegungsabläufe stellt für ältere Menschen eine Herausforderung dar und führt dabei aber gleichzeitig zu physischem und psychischem Wohlbefinden und Entspannung!

WEITERE INFORMATIONEN unter TRAININGSZEITEN oder unter KARATE 50/60+!

 

11.02.2012

Selbstverteidigung für Senioren

RUFEN SIE "FEUER" statt "HILFE"!

Gewalttaten, Übergriffe, Kriminalität - immer mehr Menschen werden aufgeschreckt durch negative Nachrichten. Keine Alterklasse wird verschont, und die Berichterstattung über Senioren in hilflosen Situationen häufen sich. Wie können sich die älteren Mitbürger schützen? Gibt es Möglichkeiten, Angriffe abzuwehren? Spielen Kraft und Technik eine Rolle bei der Gegenwehr?

Der Kurs zur Selbstverteidigung beinhaltet zu einem Grossteil präventiven Unterricht. D.h. hier werden nicht die Beine hochgezogen und gegen den Kopf des Gegners geschmettert, sondern durch anschauliche Beispiele Verteidigungspraktiken vermittelt.

SELBSTBEHAUPTUNG ist WICHTIG für die SELBSTSICHERHEIT und das SELBSTBEWUSSTSEIN!

 

Wir haben Kontakt mit der Schweizerischen Kriminalprävention: www.skppsc.ch

28.10.2013

KICKBOXEN FÜR MÄDCHEN UND FRAUEN IN BURGDORF

JEDEN DIENSTAG VON 18.30 - 19.30 UHR WIRD IN BURGDORF (BEIM BAHNHOF STEINHOF) KICKBOXEN FÜR                                                                                                                                                          MÄDCHEN AB 13 JAHREN UND FRAUEN ANGEBOTEN!                                                                                                                                                                                                                                                                                                               TELEFONISCHE ANMELDUNG NOTWENDIG!
02.03.2013

NEU: MORGENTRAINING für FRAUEN

KARATE UND SELBSTVERTEIDIGUNG

 

MONTAG 09.15 - 10.15 UHR IN KIRCHBERG

 

DONNERSTAG 09.15 - 10.15 URH IN BURGDORF

 

 

 

BITTE ANMELDEN BEI SENSEI LETO!

29.01.2013

NEUE KURSE KRAV MAGA (SELF PROTECT)

AM MITTWOCH VON 20.00 - 21.15 UHR IN KIRCHBERG FÜR ALLE AB 16 JAHRE!

 

KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG!

03.08.2011

Schulsport Burgdorf

Jeweils am Dienstag fndet an der Bernstrasse 71 (beim Bahnhof Steinhof) von 17.00 - 18.00 Uhr Training im Karate-Do statt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                               www.schulsport-burgdorf.ch                                                                                         
Fudochikan
Traditional Karate Do
Gaetano Leto
Spalierweg 5
3400 Burgdorf
Tel. 034 445 22 10
Natel 079 692 74 57